Zahnärztliche Chirurgie Berlin Lichterfelde

Im Rahmen der zahnärztlichen Chirurgie führen wir in unserer Zahnarztpraxis ambulant alle notwendigen chirurgischen Eingriffe im Bereich der Mund- und Kieferhöhle durch.

Mit mikrochirurgischen Operationstechniken und schonenden Eingriffen:

  • Die Entfernung von verlagerten oder infizierten Zähnen
  • Die Entfernung von schief liegenden Weisheitszähnen
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Parodontosebehandlungen
  • Knochenaufbau

 

Die Besonderheit der Weisheitszähne

Der Weisheitszahn ist ein besonderer Zahn, da dieser, anders als die anderen Zähne, erst im frühen Erwachsenenalter in Erscheinung tritt. In der Entwicklungsphase des Gebisses erscheinen die Weisheitszähne erst an letzter Stelle, sie brechen meist ab dem Alter von 16 Jahren durch. Das Durchbrechen kann allerdings von Mensch zu Mensch zu einem anderen Zeitpunkt geschehen. So können die Weisheitszähne beispielsweise auch erst im späten Erwachsenenalter zum Vorschein kommen oder das ganze Leben unter der Oberfläche bleiben.   

Die Weisheitszähne befinden sich im oberen sowie im unteren Kiefer im hinteren Zahnbereich. Normalerweise bilden sich vier Weisheitszähne, in Einzelfällen können jedoch auch mehr oder weniger Zähne dieser Art im Kiefer wachsen.  

Die neuen Zähne stellen zunächst kein Problem dar, wachsen sie jedoch schief  oder nehmen sie zu viel Platz ein, können schnell Komplikationen entstehen. Eine unglückliche Lage der Weisheitszähne kann eine Verschiebung der Zähne verursachen. Um eine Schieflage der Zähne zu vermeiden, sollten Sie sich regelmäßig untersuchen lassen, um das Wachstum der Weisheitszähne durch spezielle Röntgenaufnahmen zu beobachten. 

Auch für starkes Ziehen, Spannen oder für Entzündungen im hinteren Zahnbereich können die Weisheitszähne verantwortlich sein, weshalb die kontinuierliche Beobachtung besonders wichtig. Belegt eine Untersuchung, dass die Weisheitszähne entfernt werden müssen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

 

  • Stehen die Weisheitszähne wie gewöhnlich in der Zahnreihe, können sie, wie bei der herkömmlichen Zahnentfernung, gezogen werden. 
  • In komplexeren Fällen kann die Entfernung auch operativ durchgeführt werden, hierbei ist auch eine örtliche Betäubung die Regel. 

Wir nutzen besonders schonende Operationstechniken, die Ihnen die bestmöglichste Heilung ermöglichen. Die Behandlung hängt dabei individuell von unseren Patienten ab. Wir untersuchen Sie und gehen mit Ihnen gerne alle Möglichkeiten durch. Vereinbaren Sie einen Termin, wir freuen uns auf Sie!


Möchten Sie mehr zu den Möglichkeiten der zahnärztlichen Chirurgie erfahren?

 

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis und lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.